19 Oktober 2016

So geht Liebe von Katie Cotugno

Quelle: randomhouse.de

Es ist Buchmessezeit! Und ich habe in den letzten zwei Monaten trotz Arbeit so viel gelesen, dass es jetzt endlich Zeit für eine neue Rezension wird. Schon in der ersten Auflage als gebundenes Buch ist mir das Buch "So geht Liebe" von Katie Cotugno ins Auge gestochen. Damals hatte ich allerdings so viel zu Lesen, dasses vorerst nicht auf meinem SuB landete und ich es aus den Augen verlor. Mitte des Jahres gab es dann eine Verlagsmail vom Heyne Verlag und ich hatte die Gelegenheit ein Rezensions-exemplar zu erhalten. Dementsprechend las ich es dann im September.

Worum geht es da denn eigentlich?
Die heute 19-jährige Reena war vor zwei Jahren mit Sawyer zusammen, einem Jungen, für den sie schon lange geschwärmt hat. Damals ist er ohne ein weiteres Wort verschwunden und hat Reena zurück gelassen, schwanger. Zwei Jahre später, jetzt mit 19 und Mutter einer zweijährigen Tochter trifft Reena Sawyer wieder. Was hat dazu geführt, dass er verschwand? Haben die beiden vielleicht noch eine Chance?

Meine Bewertung
Der Schreibstil von Katie Cotugno war für mich zeitweilig etwas schwierig. Als Leserin wechsle ich die Perspektiven zwischen heute und vor zwei Jahren und musste mich beim Lesen oft fragen, ob ich mich jetzt in der Gegenwart oder Vergangenheit befinde. Deshalb gibt es auch einen halben Stern Abzug.Ansonsten war ich sehr schnell in der Geschichte gefangen, das Buch beginnt direkt so sehr in der Handlung, dass ich mich fragte, ob es ein Fortsetzungsband sei, ist es aber nicht und dieser lebhafte Einstieg erleichterte mir das Lesen sehr!

Insgesamt eine gute Story über Liebe, über Erwachsenwerden, über Verlassensein, Mut und Veränderungen. Insgesamt 4,5 von 5 Sterne.

2 Kommentare
  1. Das Buch klingt interessant ! Und fährst Du zur FFM Buchmesse? Ich leider nicht, war auch noch nie dort, nur schon ein paar Mal in Leipzig und da werd ich 2017 wieder sein, Du auch?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste, es klingt so toll! :)

    AntwortenLöschen